| 20:29 Uhr

Kassenbeitrag
AOK senkt 2018 den Beitrag im Saarland

Saarbrücken. () Die Gesundheitskasse AOK Rheinland-Pfalz/Saarland senkt 2018 den Beitrag ihrer Versicherten. Demnach setzt sich der niedrigere Beitrag von 15,6 Prozent zusammen aus dem für alle Krankenkassen einheitlichen Beitragssatz von 14,6 Prozent und dem seit 2015 neuen kassenindividuellen Beitragssatz. red

Dieser beträgt bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland nach dem gestrigen Beschluss des Verwaltungsrats 1,0 Prozent. Das entspricht wie in den vergangenen Jahren dem durchschnittlichen Beitragssatz. Zugleich übernimmt die Kasse neue Präventions- und Gesundheitsleistungen. Dazu gehören die Übernahme der Malaria-Prophy­laxe, Augenvorsorge für Kinder, Check-Up für unter 35-Jährige, Darmkrebsvorsorge und weitere Leistungen bei Schwangerschaft.