| 20:43 Uhr

Leserbrief Peter Bonaventura
Wir müssen es selbst richten

Ausländische Pflegekräfte

Ist Gesundheitsminister Jens Spahn wirklich so naiv? Ich glaube, er denkt, wenn die Patienten die Ärzte nicht mehr verstehen und die Pfleger nicht die Kranken, geht keiner mehr hin und so wird der Notstand beendet. Irgendwie krank! Der Ansatzpunkt muss im Inland liegen. Er muss den Numerus Clausus für Mediziner senken, wie es sonst überall der Fall ist, und die Ausbildung für Pflegepersonal auf ein sinnvolles Maß bringen. Diese Berufe müssen insgesamt attraktiver werden, auch durch eine leistungsgerechte Entlohnung. Wir müssen es selbst richten – nicht durch Pflegesklaven.


Peter Bonaventura, Rehlingen