| 20:53 Uhr

Leserbrief ADAC-Rallye und Rocco del Schlacko
Wir machen trotz allem weiter

ADAC-Rallye und Rocco

Die SZ titelt „Rallye-Stars rasen durchs Saarland“, „Musikfans hinterlassen 180 Tonnen Müll“ – da musste ich schmunzeln, wobei es mir kalt den Rücken runterlief: Wir wissen es besser, trotzdem nehmen wir „volle Fahrt voraus und Kurs aufs Riff“, wie Reinhard Mey im Lied „Narrenschiff“ sang. Warum beklagen wir Luft-, Meeresverschmutzung und Klimawandel, wenn wir sehenden Auges in den Abgrund rasen, sich keiner wandelt? Sind Rallyes lebensnotwendig? Lassen sich No-Müll-Musikfestivals veranstalten? Aus Trotz bestücke ich weiter den Komposthaufen, füttere auch im Sommer Vögel, pflanze Bienenwiesen! Sie auch?


Stefanie Kaufhold-Lorson, Wallerfangen