| 20:23 Uhr

Leserbrief Politiker/REnte/demokratie
Wir jammern nicht auf hohem Niveau

Politiker/Rente/Demokratie

Die oberen Zehntausend in der Politik meinen, dass Arbeitnehmer, Rentner und Ruheständler wegen exorbitant gestiegener Energiepreise und Steuern auf hohem Niveau jammern. Aber am Ende des Monats bleibt bei immer weniger Menschen eine finanzielle Reserve übrig. Daher kritisiert Hans Herbert von Arnim, Ex-Staatsrechtsprofessor von Speyer, die Auswüchse der Parteienherrschaft. Im Buch „Die Deutschlandakte“ schreibt er, Deutschland sei keine richtige Demokratie (Volksherrschaft). „Die Republik wird beherrscht von einer politischen Klasse.“ – Berufspolitiker, die aus Eigeninteresse handeln (gesteuert von Lobbyisten). Dazu gehörten überbezahlte Vollzeitpolitiker, die als einziger Berufsstand über Bezüge und Alterssicherung selbst entscheiden. Was ist da noch hinzuzufügen als die Frage, ob die Abgeordneten einen Meineid geleistet haben?