| 20:05 Uhr

Leserbrief Organspende
Wir brauchen Widerspruchsregel

  Es ist eine Schande, dass wir in Deutschland noch keine gute Lösung für die Organspende gefunden haben. Außer Bedenken, Bedenken, Bedenken kriegen wir hier nichts auf die Reihe und lassen viele todkranke Mitmenschen allein. Weil es trotz vieler Werbekampagnen auf freiwilliger Basis nicht klappt, müssen wir, wie in vielen europäischen Ländern, die Widerspruchsregel einführen. Ich hoffe doch sehr, dass die nächste Bundesregierung endlich eine gute Lösung erreicht. Jeder Tag zählt.