| 20:28 Uhr

Leserbrief Günther Herbig
Wiedersehen mit Günther Herbig

SR-Matinée

Die SR-Matinée in der Congresshalle war für mich ein besonderes  emotionales Erlebnis. Denn als 2001 bekannt wurde, dass Günther Herbig als Chefdirigent nach Saarbrücken kommt, war die Musikwelt des Saarlandes starr vor Staunen. Ein SZ-Aufruf: „Wer möchte mit Herbig frühstücken? Bitte kurze Begründung.“ Ich schilderte eine Begegnung mit einer Geigerin des damaligen RSO in der Pause eines Konzertes. Ihre Vorfreude auf den neuen Chef schwappte auf mich über. Dann die Zusage zum Frühstück im kleinen Kreis – ein Erlebnis! Nun das aktuelle Konzert und die TV-Übertragung – wunderbar! Danke, Günther Herbig.