| 21:15 Uhr

Wie viele Krankenhäuser braucht das Saarland?

Wie viele Krankenhäuser braucht das Saarland?Saarbrücken. Die Krankenhäuser stehen in einem sich verschärfenden Wettbewerb. Mit der Zukunft der hiesigen Kliniken befasst sich eine Podiumsdiskussion des Gesundheitsforums Saar am Donnerstag, 7. Mai, 20 Uhr in Saarbrücken. An der Gesprächsrunde in der Caritas-Klinik St

Wie viele Krankenhäuser braucht das Saarland?Saarbrücken. Die Krankenhäuser stehen in einem sich verschärfenden Wettbewerb. Mit der Zukunft der hiesigen Kliniken befasst sich eine Podiumsdiskussion des Gesundheitsforums Saar am Donnerstag, 7. Mai, 20 Uhr in Saarbrücken. An der Gesprächsrunde in der Caritas-Klinik St. Theresia, Rheinstraße 2, nehmen teil: Gesundheitsminister Gerhard Vigener, Verdi-Landeschef Alfred Staudt, Hans-Joachim Backes, stellvertretender Vorsitzender der saarländischen Krankenhausgesellschaft, Hans Köhler, ärztlicher Direktor der Unikliniken in Homburg, AOK-Saarland-Chef Bruno Krüger und TK-Landesleiterin Ursel Schmill. redAnmeldung: E-Mail: isabel.klumpp@gmx.de, Fax (06 81) 68 57 09 09, Telefon (0160) 4 43 19 93ADAC: Benzinpreise im April weiter gestiegen München. Die Spritpreise sind im April den vierten Monat in Folge gestiegen. Ein Liter Super habe im Schnitt 1,232 Euro gekostet, ergab eine Marktanalyse des ADAC. Im Dezember lag der Durchschnittspreis für Super noch bei 1,114 Euro. dpa