| 21:23 Uhr

Leserbrief Karlsruhe bestätigt Streikverbot für Beamte
Wer alles will, geht leer aus

Streikverbot für Beamte

Es ist erstaunlich, mit welchem Sendungsbewusstsein einige Lehrer versuchen, ihrem Egoismus vorm höchsten deutschen Gericht rechtliche Absicherung zu verschaffen. Allerdings haben sie die Weitsicht der Justitia offensichtlich unterschätzt. Auch ein Lehrer sollte wissen, dass bei zwei grundlegend verschiedenen Beschäftigungssystemen eine Kombination beider in Form der Rosinenpickerei zur Abschaffung des von ihnen gewählten Beamtenrechts führen muss. Dies wollen sie sicher nicht. Bei eventuell weiterem gerichtlichen Vorgehen sollten sie bedenken: „Wer alles will, geht leer aus.“


Walter Laux, Dillingen