| 20:34 Uhr

Leserbrief Achim Becker
Wenn es um Geld geht, kommen alle

Diätenerhöhung

Sensationell, die meisten Stühle im hohen Hause waren diesmal ausnahmsweise alle besetzt. Dieser Tagesordnungspunkt ließ den Damen und Herren Politikern auch keine Möglichkeit, dieser wichtigen Parlamentssitzung fernzubleiben, da es ja darum ging, sich sein Gehalt selbst zu erhöhen. Wenn von 665 Stimmen 505 einer Diätenerhöhung zustimmen, kann die Meldung über eine kurze heftige Debatte nur auf der Betonung „kurz“ liegen. Wenn man bedenkt, dass die von uns gewählten „Sichselbstversorger“ Entscheidungsträger für das Wohlergehen aller Bürger sind, werden Altersarmut, Rentenkürzung und Tafeln niemals enden.


Achim Becker, Haustadt