Weinfest an Klosterruine in Wörschweiler fällt aus

Corona-Absage : Kein Weinfest an der Klosterruine Wörschweiler

Die anhaltende Corona-Pandemie sorgt für weitere Absagen von traditionsreichen Veranstaltungen. Jetzt ist auch das beliebte Weinfest an der Klosterruine in Wörschweiler betroffen. Die Veranstaltung, die Jahr für Jahr zahlreiche Besucher aus der gesamten Region und über die Landesgrenzen hinaus angelockt hat, fällt in diesem Herbst definitiv aus.

Der Förderverein der Stiftung Klosterruine bedauert in seiner Pressemitteilung dann auch ausdrücklich, dass das Fest auf den Klosterberg nicht stattfinden kann. Es habe bereits zahlreiche Anfragen zu dem sonst üblichen Termin am Freitag, dem 2. Oktober gegeben, aber man komme um eine Absage nicht herum, hieß es in der Pressemitteilung weiter.