| 20:42 Uhr

Gerlfangen
Weihnachtsmarkt verführt mit Kunst und Köstlichkeiten

Gerlfangen. Kunst und Köstlichkeiten lautet das Motto des Weihnachtsmarktes im Naturparkdorf Gerlfangen, der in diesem Jahr in der Keltenstraße wieder seine Tore öffnet. Alle zwei Jahre veranstalten die Bürger aus Gerlfangen und Fürweiler am Samstag vor dem 1. Advent den Markt, auf dem es überwiegend regionale und handgemachte Produkte gibt.

Punsch, Glühwein, Crepes, Waffeln, Gulasch- und Erbsensuppe, Flammkuchen, um nur einige Beispiele zu nennen. Aber auch  Handarbeiten und Kunst der einheimischen Bevölkerung wird zu bewundern und erwerben sein. Für die Unterhaltung sorgen die kulturellen Vereine des Dorfes, ebenso hat der Nikolaus seinen Besuch bereits angekündigt.


Termin: Gerlfangen, Samstag, 1. Dezember, ab 15 Uhr.