Weihnachtsmärkte in Eppelborn und Humes

Weihnachtsmärkte in Eppelborn und Humes

Gleich zwei Weihnachtsmärkte locken an diesem Wochenende in die Gemeinde Eppelborn. Sowohl in Humes wie auch in Eppelborn haben sich die Veranstalter einiges einfallen lassen, um ihre Gäste stimmungsvoll zu unterhalten.

An der altehrwürdigen Koßmannschule in Eppelborn findet dieses Jahr am Samstag, 14. Dezember, ab 15 Uhr zum dritten Mal ein Weihnachtsmarkt statt. Zwischen 17 und 18 Uhr wird die Bläsergruppe des Instrumentalvereins Eppelborn dort mit besinnlichen Stücken die Vorfreude auf das Fest erhöhen. Besonders freuen können sich die kleinen Besucher: Um 17 Uhr wird der Nikolaus erscheinen und ihnen eine kleine Freude bereiten.

An acht Weihnachtsmarkthütten wird ein breites Spektrum an Getränken und Speisen angeboten: Neben den herzhaften Eppeltalern (Hefeteig mit Käse) gibt es Spiralchips, Chili Con Carne, Rostwürste und Frikadellen mit Weck, Crêpes sowie Gulaschsuppe.

Auch mit flüssigen Leckereien können Besucher ihre Gaumen verwöhnen: Ob Feuerzangenbowle, Crémant, Weißwein, Kaltgetränke, Wacholderschnaps, heißer Schnaps (Apfel-Zimt-Schnaps), roter oder weißer Glühwein – für jeden Geschmack gibt es das passende Getränk. Wer es lieber alkoholfrei mag, der kann es sich bei Kinderglühwein, Kaffee oder Kakao gutgehen lassen.

Am von Krämer IT Solutions organisierten Markt beteiligen sich der Instrumentalverein Eppelborn, der Rotary Club Eppelborn-Illtal, der Prümburger Bürgerclub, die DLRG OG Eppelborn sowie Familie Klesen und weitere Helfer. Der gesamte Erlös dieses Events wird für wohltätige Zwecke gespendet.

Auf dem Dorfplatz in Humes wird an diesem Wochenende gleich an zwei Tagen der Adventsmarkt veranstaltet. Zahlreiche Ortsvereine, die Montessori Grundschule sowie Privatpersonen laden am Samstag, 14. Dezember, und am Sonntag, 15. Dezember, hierzu ein. Am Samstagabend spielt die Band „Lapsus“ auf und sorgt für vorweihnachtliche Stimmung.

Der Nikolaus besucht den Adventsmarkt am Sonntag gegen 16 Uhr. An beiden Tagen erwartet Besucher zudem ein reichhaltiges Angebot an leckeren Speisen sowie an heißen und kalten Getränken. Dazu wird liebevoll gestaltetes Kunsthandwerk angeboten. sem