Wanderung in herrlicher Natur, Fahrten mit der Museumsbahn und mehr …

Wanderung in herrlicher Natur, Fahrten mit der Museumsbahn und mehr …

Im Veranstaltungskalender der Gemeinde spiegelt sich auch der Ruf Losheims als Wanderparadies wider. Eine Attraktion ist auch die Museumbahn mit ihren Fahrtagen.

Neben den Konzert-Events oder den Märkten und Messen hat Losheim das ganze Jahr über noch viel mehr zu bieten. Dazu gehören zum Beispiel geführte Touren auf den zahlreichen Wanderwegen. Dabei kommen alle Wanderfreunde mit unterschiedlichen Streckenlängen und -profilen ganz nach ihren Vorlieben auf ihre Kosten.

Sonntag, 19. Mai: Wanderung auf dem „Georgi-Panoramaweg“, Streckenläge: 13 Kilometer, Profil: mittelschwer, Leitung: Anja Schütz, Treffpunkt: 11 Uhr, Tourist-Info am Stausee, Teilnehmergebühr: 2,50 Euro. Anmeldungen und Auskünfte: Telefon (0 68 72)   9 01 81 00.

Sonntag, 23. Juni: Wanderung auf dem „Felsenweg“, Streckenlänge: 13,6 Kilometer, Profil: mittelschwer, Leitung: Anja Schütz, Treffpunkt: 11 Uhr, Tourist-Info am Stausee, Teilnehmergebühr: 2,50 Euro. Anmeldungen und Auskünfte: Telefon (0 68 72) 9 01 81 00.

Freitag, 12. Juli: Vollmondwanderung auf der „Garten-Wellness-Runde“, Streckenlänge: vier Kilometer, Profil: einfach, Leitung: Anja Schütz, Taschenlampen sind mitzubringen, Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter Telefon (0 68 72) 9 01 81 00.

Sonntag, 21. Juli: Wanderung auf dem „Zwei-Täler-Weg“, Streckenläge: 12,8 Kilometer, Profil: mittelschwer, Leitung: Anja Schütz, Treffpunkt: 11 Uhr, Tourist-Info am Stausee, Teilnehmergebühr: 2,50 Euro. Anmeldungen und Auskünfte: Telefon (0 68 72) 9 01 81 00.

Sonntag, 25. August: Wanderung auf dem „Schluchtenpfad“, Streckenläge: 10,5 Kilometer, Profil: mittelschwer, Leitung: Anja Schütz, Treffpunkt: 11 Uhr, Tourist-Info am Stausee, Teilnehmergebühr: 2,50 Euro. Anmeldungen und Auskünfte: Telefon (0 68 72)
9 01 81 00.

Sonntag, 29. September: Wanderung auf dem „Lücknerweg“, Streckenläge: 16,8 Kilometer, Profil: mittelschwer, Leitung: Anja Schütz, Treffpunkt: 11 Uhr, Tourist-Info am Stausee, Teilnehmergebühr: 2,50 Euro. Anmeldungen und Auskünfte: Telefon (0 68 72)
9 01 81 00.

Sonntag, 20. Oktober: Wanderung auf der „Stausee-Tafeltour“, Streckenläge: 10,5 Kilometer, Profil: mittelschwer, Leitung: Anja Schütz, Treffpunkt: 11 Uhr, Tourist-Info am Stausee, Teilnehmergebühr: 2,50 Euro. Anmeldungen und Auskünfte: Telefon (0 68 72)
9 01 81 00.

Samstag, 24. November: Genusswanderung auf dem „Greimerather Höhenweg“: Die Wanderung auf dieser wunderschönen Traumschleife verbindet durch ihren atemberaubenden Verlauf das Saarland mit Rheinland-Pfalz auf einzigartige Weise. Über schmale Pfade geht es durch die dichten Wälder des Hochwaldes. Der Weg verläuft durch das Naturschutzgebiet „Panzbruch“, wo die Taurus-Rinder weiden. Die Wanderung wird von Anja Schütz geführt, das Panzhaus-Team sorgt für das leibliche Wohl. Zum Start der Tour gibt‘s einen Begrüßungs-Crémant, anschließend bekommen die Wanderer einen Wanderproviant, bestehend aus einem Panzkrusti mit Schinken und Käse, Obst und Wasser. Nach der Wanderung wird deftiges Kesselgulasch aus dem Feuertopf serviert. Länge: 13,3 Kilometer, Profil: mittelschwer, Treffpunkt: 10 Uhr, Wanderparkplatz am Panzhaus in Greimerath, Teilnehmergebühr: 15 Euro einschließlich Verpflegung, Anmeldung im Panzhaus, Telefon (0 65 87) 99 12 84.

Dienstag, 24. Dezember: Heiligabendwanderung, Leitung: Anja Schütz, Treffpunkt: 14 Uhr, Rittscheid-Hütte Mitlosheim, Streckenlänge: drei Kilometer, Teilnehmergebühr: 2,50 Euro. Anmeldungen und Auskünfte: Telefon (0 68 72)
9 01 81 00.

Über die geführten Wanderungen hinaus gibt es eine Vielzahl weiterer Angebote, wie spirituelle Wanderungen, Kräuterspaziergänge, auch zum Thema „Kräuterwisch – eine alte Tradition“, eine Gauwanderung und eine große Familienwanderung, jeweils mit dem Turnverein Losheim, Pilzwanderungen, eine Märchenwanderung mit der Theatergruppe „Mestrestas“ sowie eine Kartoffelwanderung mit anschließendem Kartoffelfeuer. Weitere Informationen im Internet unter www.losheim.de/Veranstaltungen.

Im SeeGarten, der 2019 sein zehnjähriges Bestehen feiert, ist auch wieder einiges los (siehe dazu Bericht über den Sommer am See auf Seite 4). Darüber hinaus werden die Besucher bei den Kulturreihen „Musik, Wein und Kultur“ und „Sommerabendkonzerte“ auch in diesem Jahr wieder von ausgewählten Künstlern unterhalten.

An Ostern ist die Museumsbahn in die neue Saison gestartet: Die weiteren Fahrtage finden am 19. Mai, 10. Juni, 7. und 21. Juli, 3./4. August (in Verbindung mit einem Dampflokfest) und 25. August, 15. September, 13. Oktober, 30. November/1. Dezember (als Nikolausfahrten) statt.

xxxxx. Foto: XXXX Foto: GMLR
Vor dem Kino findet zweimal im Jahr ein Verkauf von Filmplakaten statt, mit dem der Trägerverein sich etwas für seine vielfältige Arbeit dazuverdient. Foto: GMLR

Das Kino in Losheim, das vom Verein Filmfreunde Losheim betrieben wird, bietet das ganze Jahr über eine interessante Auswahl an Filmen für alle Altersgruppen und zu ganz unterschiedlichen Themen. Der Verein, der das Kino vor dem Aus bewahrt hat, macht bei Veranstaltungen wie dem Frühlings- oder dem Herbstmarkt auf sich aufmerksam und verkauft vor dem Kino Filmplakate, um seine Arbeit damit zu finanzieren. Weitere Infos und das Programm im Internet unter
www.lichtspiele-losheim.de oder unter www.facebook.com/LichtspieleLosheim/