Volker Giersch wird heute 60 Jahre alt

Volker Giersch wird heute 60 Jahre alt

Saarbrücken. Der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Saarland, Volker Giersch (Foto: SZ), wird heute 60 Jahre alt. Nach dem VWL-Studium an der Uni des Saarlandes wechselte der gebürtige Münsteraner als wissenschaftlicher Mitarbeiter in die Staatskanzlei, bevor er 1979 zur IHK kam

Saarbrücken. Der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Saarland, Volker Giersch (Foto: SZ), wird heute 60 Jahre alt. Nach dem VWL-Studium an der Uni des Saarlandes wechselte der gebürtige Münsteraner als wissenschaftlicher Mitarbeiter in die Staatskanzlei, bevor er 1979 zur IHK kam. Seit 1984 IHK-Geschäftsführer, wurde er 1987 Geschäftsführer der Zentrale für Produktivität und Technologie. 1990 kamen die IHK-Geschäftsbereiche Industrie, Grundsatzfragen, Außenwirtschaft hinzu, 1991 folgte die Position des stellvertretenden Hauptgeschäftsführers. Giersch wirkt in den Gremien vieler Wirtschaftsorganisationen mit, unter anderem als Vorsitzender des Beirates der Saarmesse und Mitglied in den Aufsichtsräten des Entsorgungsverbandes Saar (EVS), der Saarländischen Wagnisfinanzierungsgesellschaft und dem Flughafen Saarbrücken. Seit 2004 ist Giersch auch Vorsitzender des SR-Rundfunkrates. red