Vierter Pavillon: Die Bauarbeit ruht weiter

Vierter Pavillon: Die Bauarbeit ruht weiter

Rock am Ring hat die letzte Runde begonnen Gestern hat zum letzten Mal das traditionsreiche Musikfestival Rock am Ring in der Eifel begonnen. In diesem Jahr wird über vier Tage gerockt und damit einen Tag länger als in den Vorjahren.

Erwartet werden bis Sonntag etwa 80 000 Besucher. Zu den Künstlern zählen Iron Maiden, Metallica, Jan Delay, Die Fantastischen Vier und Linkin Park. (Bericht folgt.)

Vierter Pavillon: Die Bauarbeit ruht weiter

Es gibt keinen konkreten Termin, an dem die Bauarbeiten am Vierten Pavillon weitergehen. Das haben laut SR die Mitglieder der Landtags- und Stadtratsfraktion der Linken bei einer Besichtigung erfahren. Auf Fragen nach einem Beginn der Umbauarbeiten habe sich Roland Mönig, der Vorsitzende der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz, nicht äußern wollen. Auch Angaben zu den zusätzlichen Kosten habe er nicht machen wollen.