Video

NRW: Das sind die schönsten Ausflüge mit Hund

Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer müssen in der Auswahl ihrer Ausflüge oft Abstriche machen. Der Eintritt in viele Zoos, Museen oder Attraktionen ist mit Hund nicht gestattet. Trotzdem gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, die der ganzen Familie samt Vierbeiner in Nordrhein-Westfalen einen schönen Ausflug am Wochenende oder in den Ferien ermöglichen. Mit der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen findet man in NRW zum Beispiel einen Zoo, der auf das Hundeverbot im Vergleich zu vielen anderen Zoos und Tierparks verzichtet. Hier gibt es große Gehege, die man in den Welten Afrika, Alaska und Asien anschauen kann. Auch Museen wie der Archäologische Park in Xanten oder der Museumpark Orientalis in Heilig Landstichting heißen Ihren Vierbeiner willkommen. Diese Ausflugsziele bieten nicht nur spannende Geschichte zum Entdecken, sondern auch jede Menge Grünflächen für den Hund. Wer seine Freizeit mit seinem Hund gerne in der Natur verbringt, ist mit einem Ausflug zum Grugapark Essen oder in den Wildpark Gangelt gut beraten. Dort gilt zwar Leinenpflicht, doch wer alles erkunden will, schafft seinem Hund auf dem riesigen Gelände trotzdem reichlich Auslauf.

Meistgesehen
Videos aus dem Ressort