| 20:51 Uhr

Bübingen
Versammlung zu Unwetterschäden

Bübingen. Der Starkregen am 31. Mai und 1. Juni hat in der Straße „In der Hahnenklamm“ in Bübingen erhebliche Schäden verursacht. Bei einer Bürgerversammlung am Donnerstag, 30. August, um 18 Uhr in der Freiwilligen Ganztagsgrundschule in Bübingen soll ein Überblick über die bestehenden Schäden in der Straße gegeben werden.

Die Versammlung dient zur Bestandsaufnahme. Städtische Mitarbeiter werden außerdem die Aufgaben der Landeshauptstadt Saarbrücken zur Überflutungsvorsorge erläutern und vorstellen, welche Vorsorgemaßnahmen die Bürger treffen können.