Vermisster Junge wurde in Geestland von der Polizei unter Sofa gefunden.

kurioser Einsatz : Vermisster Junge unter Sofa gefunden

Die Suche nach einem verschwunden geglaubten Fünfjährigen hat in Niedersachsen ein glückliches Ende genommen – und zwar unter dem elterlichen Sofa. Etwa hundert Einsatzkräfte hatten am Mittwochabend begonnen, den Ort Geestland nach dem Kind abzusuchen, wie die Polizei in Cuxhaven gestern mitteilte.

Gut eine Stunde später tauchte der junge dann aber bei bester Gesundheit unter dem Sofa auf.