| 20:27 Uhr

St. Johann
Verein bietet Gratis-Vortrag über den richtigen Laufstil

St. Johann. (red) „Der körpergerechte, gesunde Laufstil“ heißt ein kostenloser Vortrag. Der Kneippverein Saarbrücken bietet ihn an in Zusammenarbeit mit professionellen Lauftrainern, den „Lebensläufern“. Die Teilnehmer erfahren, warum Menschen aus Ur-Völkern wie den Tarahumara aus Mexiko täglich bis zu 100 Kilometer laufen können, ohne sich zu verletzen.

(red) „Der körpergerechte, gesunde Laufstil“ heißt ein kostenloser Vortrag. Der Kneippverein Saarbrücken bietet ihn an in Zusammenarbeit mit professionellen Lauftrainern, den „Lebensläufern“. Die Teilnehmer erfahren, warum Menschen aus Ur-Völkern wie den Tarahumara aus Mexiko täglich bis zu 100 Kilometer laufen können, ohne sich zu verletzen.


Die Referenten sagen außerdem, wie Probleme entstehen, sei es das Läuferknie, das Piriformissyndrom, der Fersensporn oder das Schienbeinkanten-Syndrom. Und sie erläutern den Zuhörern, was zu tun ist, damit es gar nicht erst so weit kommt?

Außerdem erklären die Redner den Unterschied zwischen Jogging und Laufen und  sagen, was unsere Laufschuhe damit zu tun haben.



Wer die Tipps in die Tat umsetzen möchte, kann sich für den Laufstilkurs beim Kneippverein Saarbrücken anmelden. Er beginnt am Samstag, 28. April, im Deutsch-Französichen-Garten. Er soll die Körperhaltung verbessern und zu einem gesünderen, körpergerechten Laufstil führen.

Der Laufstil-Vortrag in der Katholischen Familienbildungsstätte Saarbrücken, Ursulinenstraße 67, in St. Johann beginnt am kommenden Freitag, 13. April, um 19 Uhr. Eine Anmeldung ist nach Angaben des Kneippvereins nicht notwendig.