Van-der-Rohe-Entwurf wird Modell in Lebensgröße

Van-der-Rohe-Entwurf wird Modell in Lebensgröße

Krefeld. Ein Gebäudeentwurf des 1969 gestorbenen Architekten Mies van der Rohe soll 2012 in Krefeld als Modell in Originalgröße umgesetzt werden. Der Verein "Mies van der Rohe in Krefeld" plant, das 1930 entworfene, aber nicht realisierte Gebäude eines Golfclubs am einst vorgesehenen Standort aus Stahl und Sperrholz errichten zu lassen

Krefeld. Ein Gebäudeentwurf des 1969 gestorbenen Architekten Mies van der Rohe soll 2012 in Krefeld als Modell in Originalgröße umgesetzt werden. Der Verein "Mies van der Rohe in Krefeld" plant, das 1930 entworfene, aber nicht realisierte Gebäude eines Golfclubs am einst vorgesehenen Standort aus Stahl und Sperrholz errichten zu lassen. Die Kosten schätzt der Verein auf 500 000 Euro.Der Bauhaus-Architekt (1886-1969) hatte eine kreuzförmige Anlage von 80 mal 80 Metern für den Krefelder Golfclub geplant. Besucher sollen ab Mai 2012 aus dem Modell herausschauen können. Die Pläne für das Clubhaus liegen im Museum of Modern Art in New York. Dort wurden sie in den 1980er-Jahren wiederentdeckt. Der Bau entsteht ohne Türen und Fenster und nahezu ohne Innenausstattung. dpa