USA verlegen mehr Truppen nach Deutschland

Ramstein & Co. : USA stocken Truppen in Deutschland auf

Die US-Streitkräfte verlegen ungeachtet des Streits um Militärausgaben in der Nato 1500 zusätzliche Soldaten nach Deutschland. Diese sollten „für die Stärkung der Nato und die europäische Sicherheit im Einsatz sein“, sagte US-Botschafter Richard Grenell am Freitag in Berlin.

Derzeit sind etwa 33 000 US-Soldaten in Deutschland stationiert. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) begrüßte die Verlegung zusätzlicher Kräfte, die in diesem Jahr beginnen und bis 2020 abgeschlossen sein soll, unter anderem nach Kaiserslautern und Baumholder.