| 20:43 Uhr

Leserbrief Kurt Lenhof
Unqualifizierte Lobhudelei

Angela Merkel

Wieder einmal ergeht sich ein SZ-Autor in einer unreflektierten Aussage. Wo bitte zeigte Frau Merkel in der Finanzkrise Stärke? Die Rettung der Banken auf Kosten der Allgemeinheit ist keine herausragende Leistung. Das Versprechen der Politik, die Finanzwelt zu konditionieren, ist nur eine hohle Phrase. Noch immer wird mit toxischen Papieren und fragwürdigen Derivaten gehandelt. Investmentbanker erhalten exorbitante Boni, während deutsche Kleinsparer Draghis Euroflutung von monatlich 60 Milliarden auszubaden haben. Unqualifizierte Lobhudeleien der politischen Kaste schaden dem Ruf der Medien und der Demokratie.