| 20:25 Uhr

Leserbrief LSVS
Ungerechte Politik macht wütend

  Herr Schneidewind (Oberbürgermeister von Homburg) wird nun „angeklagt“ wegen der eigenmächtig erteilten Überwachung von Mitarbeitern des Bauhofes. Meine Frage: Was passiert mit denen, die den überteuerten Museumsbau in Saarbrücken genehmigt haben? Was passiert mit Herrn Klaus Meiser in Sachen Landessportverband für das Saarland und den vielen Ungereimtheiten? Werden diese Personen auch zur Rechenschaft gezogen? Ich bin in keiner Partei, aber was hier abgelaufen ist, kostet den Steuerzahler mehr, als das, was Herr Schneidewind angerichtet hat. Diese Ungerechtigkeit der Politik macht mich wütend und sehr nachdenklich.