| 21:54 Uhr

Glosse
Immer am Ball bleiben!

Ein Kuchen in Fußballform! Oh, wie süß, Dr. Oetker. Und noch süßer das Werbemotiv: eine Frau in Schürze. Aufschrift: „Back deinen Mann glücklich – auch wenn er eine zweite Liebe hat.“ Wer das zu altbacken findet, hat schlichtweg keine Ahnung von guter Werbung in Deutschlaaaand, Deutschlaaaaand! Von Fatima Abbas
Fatima Abbas


Aber jetzt zum bitteren Beigeschmack: Der Ofen könnte bald aus sein. Nach der Kampagne haben sich nämlich tausende deutscher Frauen an den Konzern gewandt und sich hysterisch – wie Frauen nun mal so sind – beschwert. Die Schürze sei ihnen trotz roter Farbe nicht aufreizend genug. „Es sollten auf dem Bild drei Bälle zu sehen sein und nicht einer“, schrieben die Oetker-Konsumentinnen. Außerdem hätten sie ihrem Mann nach dem Bügeln, Wäschewaschen und WM-Bier-Kaltstellen parfümiert, schwarz-rot-gold-geschminkt und super liebevoll ihren Ball serviert. Und der – jetzt kommt’s – sei dann gar nicht glücklich gewesen. Stattdessen habe er nur „Geh mal aus dem Weg, das Spiel fängt gleich an“ gemurmelt und sei danach zu seiner zweiten Liebe gegangen. Sieht wohl ganz danach aus, als müsste Dr. Oetker seine Werbestrategie überdenken.