| 20:11 Uhr

Leserbrief Islam und Deutschland
Überlasst das Feld nicht der AfD!

  Ja! Herr Seehofer hat Recht. Der Islam, wie er in Saudi-Arabien, Iran, et cetera vorherrscht, gehört mit Sicherheit nicht zu Deutschland. Das sind sogenannte Gottesstaaten. Es gibt keinen größeren Gegensatz als zwischen unserem Grundgesetz plus Menschenrechtscharta der UN und dem Islam. Das Ziel des Islam ist immer ein Gottesstaat. Und ja, alle Menschen, die hier leben und unsere Ordnung anerkennen, gehören zu Deutschland, unabhängig von Religion, ethnischer Zugehörigkeit et cetera. Unsere Politiker sollten endlich hier eindeutig Stellung beziehen und diese Diskussion nicht der AfD überlassen.