| 20:42 Uhr

Leserbrief „Streit mit Trump bringt Erdogan Europa näher"
Türkei gehört nicht zu Europa

Analyse von Susanne Güsten

Sehr geehrte Frau Güsten, wenn man Ihren Artikel „Streit mit Trump bringt Erdogan Europa näher“ liest, überkommt einen beinahe Ekel ob derlei Anbiederung und übersteigerter „Political Correctness“. Mit Despoten wie Erdogan verhandelt man nicht, mit denen schließt man weder „Deals“ noch Flüchtlingsabkommen, und solche Leute empfängt man erst recht nicht als Staatsgast. Wer zig tausende unliebsame Mitbürger einsperren lässt, ein Land, bei dem Folter an der Tagesordnung ist, ist kein Rechtsstaat. Die Türkei gehört nie zu Europa. Beim avisierten Empfang Erdogans werden die Leute hierzulande auf die Straße gehen.


Patrick Meiser, St. Wendel