Top-Pferd Weihegold ist krank

Werth ohne Weihegold bei der DM in Balve

() Die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth muss bei den deutschen Meisterschaften am Wochenende in Balve auf ihr Paradepferd Weihegold verzichten. Die zwölfjährige Stute leidet an einer Infektion.

Stattdessen geht Werth mit Emilio an den Start. „Das ist unheimlich schade“, sagte Werth: „Auf der anderen Seite bin ich froh, dass es sich nur um eine harmlose Phlegmone handelt.“

Mehr von Saarbrücker Zeitung