| 20:35 Uhr

Saarbrücken/Völklingen
Titel und Enttäuschungen

Die erfolgreichste Sportlerin aus dem Regionalverband: Veronika Ulrich von Bundesligist KSC Dilsburg holte bei der Weltmeisterschaft Gold, Silber und Bronze.
Die erfolgreichste Sportlerin aus dem Regionalverband: Veronika Ulrich von Bundesligist KSC Dilsburg holte bei der Weltmeisterschaft Gold, Silber und Bronze. FOTO: Mike Killadt
Saarbrücken/Völklingen. Ein Jahr voller Ereignisse und Emotionen – Die Saarbrücker Zeitung blickt auf den Sport im Regionalverband zurück.

Was war das wieder für ein Sportjahr: Überraschungen, Titel, Tränen – alles, was Sport ausmacht, wurde geboten. Wenn man die Wertigkeit der Titel als Maßstab nimmt, dann war eine Keglerin die erfolgreichste Athletin aus dem Regionalverband. Denn Veronika Ulrich, die mit dem Bundesligisten KSC Dilsburg zum dritten Mal in Folge deutscher Vize-Meister wurde, gewann bei der Weltmeisterschaft in Oberthal drei Medaillen: Gold mit der Mannschaft, Silber im Einzel und Bronze im Mixed-Tandem.



Nicht Weltmeister, aber erstmals Saarlandmeister wurde Kai Stumpf aus Holz. Er hat es im BMW 320is als Gesamtsieger bei der ADAC-Saarland-Rallye seinem Vater Willi nachgemacht. Etwas nachgemacht, was es in der Vereinsgeschichte zuletzt vor 40 Jahren gab, hat der SV Ritterstraße – einen Aufstieg. Die Mannschaft von Trainer Thomas stieg in die Fußball-Verbandsliga auf. Nicht aufgestiegen, sondern aufgelöst hat sich nach 106 Jahren der SV Klarenthal nach Geldproblemen. Um gleich einen neuen Fußball-Verein zu gründen: den SV Klarenthal Jugend. Seit ihrer Jugend Handball gespielt hat Aleksandra Jelicic. Sie prägte als Rückraumspielerin  in der Region eine Ära – und beendete ihre Karriere beim Oberligisten HSV Püttlingen, der vergangene Saison als Tabellenvierter die Nummer eins an der Saar war und den Saarlandpokal-Hattrick schaffte.

Einen Hattrick schaffte auch Jessica Lindner vom ATV Dudweiler. Sie gewann in der Klasse bis 48 Kilogramm zum dritten Mal in Folge Bronze bei der deutschen Judo-Meisterschaft. Keinen Hattrick, aber zum zweiten Mal in Folge den Saarlandpokal-Gewinn feierten die Fußball-Frauen des 1. FC Riegelsberg. Gefeiert haben auch die Tennisspieler des TZ Sulzbachtal. Und zwar nachträglich. Erst scheiterten sie in der Relegation um den Regionalliga-Aufstieg. Dann durften sie am grünen Tisch doch aufsteigen, weil ein Platz in der dritthöchsten deutschen Liga frei geworden war.

Frei geworden war nach der Saison 2016/2017 auch der Platz der DJK Bildstock in der Fußball-Saarlandliga. Der Club zog aus finanziellen Gründen seine Mannschaft aus der höchsten saarländischen Spielklasse zurück – und war auch damit gescheitert, sein Spielrecht an den 1. FC Saarbrücken zu verscherbeln, der wieder eine zweite Mannschaft anmelden wollte. Abgemeldet waren im Jahr 2017 die Gegner von Mirco Martin. Der Boxer aus Obersalbach bleibt als Profi unbesiegt und kletterte im Fliegengewicht in der Weltrangliste auf Rang 27. Nicht im Fliegengewicht, sondern im Leichtgewicht hat Daniela Singh die Fäuste fliegen lassen. Die Kämpferin vom  Boxclub Lucky Punch Saarbrücken wurde  bei der deutschen U 21-Meisterschaft Zweite.

Den zweiten Platz belegte auch die Spvgg. Quierschied. Der Fußball-Saarlandligist spielte sich beim Hallenmasters in der Saarlandhalle überraschend bis ins Finale vor. Und feierte, obwohl er mit 2:4 gegen Oberligist FC Wiesbach verlor. Erstmals seit März 2016 ein Heimspiel verloren hat der Handball-Saarlandligist  HSG TVA/ATSV Saarbrücken. Die Heimserie riss nach einem Jahr, sechs Monaten und 25 Tagen durch die 22:30-Niederlage in der Rastbachtalhalle gegen den HC Dillingen/Diefflen. Eine Erfolgsserie legte die Rasselbande des 1. FC Saarbrücken II. Sie belegte in der 2. Tischtennis-Bundesliga in der Saison 2016/2017 Rang vier und war zwischendurch Spitzenreiter – wie der TTC Wehrden in der Regionalliga. Die Tischtennisspieler des TTC wurden Fünfte. Zwei Plätze schlechter war der ATSV Saarbrücken in der 2. Tischtennis-Bundesliga der Frauen. Er musste lange um den Klassenverbleib zittern. Zittern musste die HSG Völklingen nicht wirklich. Der Klassenverbleib in der Handball-Oberliga stand früh fest. Die Mannschaft von Trainer Berthold Kreuser belegte Platz zehn. Als Fünfter hinter den Erwartungen zurückgeblieben war Frauenvolleyball-Drittligist TV Holz. Trainer Jörn Riemenschneider musste nach der Saison gehen. Es kam ein Duo: Patrick Fielker und Ralf Dodler.

 Gehen wird Martin Peter. Der 48-Jährige war im Alter von 19 Jahren zum SV Bübingen gekommen. Er wird nach der laufenden Saison als Trainer des Fußball-Saarlandligisten aufhören. Beendet ist die Saison für die Ringer-Bundesligisten AC Heusweiler und KV Riegelsberg, die in der West-Staffel den letzten sowie den vorletzten Tabellenplatz belegten und somit die Endrunde verpassten.  Verpasst haben die Fußball-Frauen des 1. FC Saarbrücken den Aufstieg in die Bundesliga. Sie belegten in Liga zwei Rang sechs. Freiwillig abgestiegen sind die Baskets 98 Völklingen aus der 2. Basketball-Regionalliga. Sie zogen sich für einen Neuaufbau in die Oberliga zurück.  

Sie haben zugeschlagen: Mirco Martin aus Obersalbach kletterte in der Weltrangliste im Fliegengewicht auf Platz 27. Die Saarbrückerin Daniela Singh gewann bei der deutschen U 21-Meisterschaft im Leichtgewicht Silber.
Sie haben zugeschlagen: Mirco Martin aus Obersalbach kletterte in der Weltrangliste im Fliegengewicht auf Platz 27. Die Saarbrückerin Daniela Singh gewann bei der deutschen U 21-Meisterschaft im Leichtgewicht Silber. FOTO: Andreas Schlichter
Boxerin Daniela Singh am 28.11.2017 in Saarbrücken .

Copyright: Andreas Schlichter 
Foto ist honorarpflichtig! ( + Belegexemplar )
Boxerin Daniela Singh am 28.11.2017 in Saarbrücken . Copyright: Andreas Schlichter Foto ist honorarpflichtig! ( + Belegexemplar ) FOTO: Andreas Schlichter
17.04.2017 - Bank 1 Saar - Handball - Trophy - Sb - Bank 1 Saar Handball-Trophy am 17.04.2017 in Saarbraºcken . Im Bild die Frauen Mannschaft des HSV Paºttlingen nach dem Sieg gegen die HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler .__Copyright: Andreas Schlichter _Foto ist honorarpflichtig! ( + Belegexemplar )
17.04.2017 - Bank 1 Saar - Handball - Trophy - Sb - Bank 1 Saar Handball-Trophy am 17.04.2017 in Saarbraºcken . Im Bild die Frauen Mannschaft des HSV Paºttlingen nach dem Sieg gegen die HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler .__Copyright: Andreas Schlichter _Foto ist honorarpflichtig! ( + Belegexemplar ) FOTO: Andreas Schlichter
Der Fußball-Saarlandligist Spvgg. Quierschied überraschte in der Saarbrücker Saarlandhalle. Die Spieler feierten mit ihren zahlreichen Fans den zweiten Platz beim Hallenmasters.
Der Fußball-Saarlandligist Spvgg. Quierschied überraschte in der Saarbrücker Saarlandhalle. Die Spieler feierten mit ihren zahlreichen Fans den zweiten Platz beim Hallenmasters. FOTO: Andreas Schlichter
Judoka Jessica Lindner holte zum dritten Mal in Folge Bronze bei der deutschen Meisterschaft.
Judoka Jessica Lindner holte zum dritten Mal in Folge Bronze bei der deutschen Meisterschaft. FOTO: Lindner