ANZEIGE Terramagika Media Services Die wunderbare Welt der Videos

Videos sind ein wichtiges Mittel der Kommunikation, egal ob als Informationskanal, visuelle Komponente oder bleibende Erinnerung. Terramagika Media Services weiß, worauf es bei Videoproduktionen ankommt.

 Andreas Hoock, Gesellschafter und Videoproduzent von Terramagika Media Services.

Andreas Hoock, Gesellschafter und Videoproduzent von Terramagika Media Services.

Foto: Terramagika

Seit mittlerweile 15 Jahren begleitet Terramagika Media Services Kunden auf dem Weg zum visuellen Erfolg und ist überzeugt davon, dass der Video-Boom sich noch viel schneller entwickeln wird. „Videos sind ein mächtiges Werkzeug für Unternehmen, um Kunden zu erreichen, zu überzeugen und langfristig zu binden", sagt Andreas Hoock, Gesellschafter von Terramagika Media Services. „Durch Videos können Unternehmen ihre Kompetenz und Glaubwürdigkeit demonstrieren, indem sie beispielsweise Kundenreferenzen, Experteninterviews oder Einblicke in die Produktion zeigen. Kunden fühlen sich durch solche Inhalte besser informiert und aufgeklärt, was das Vertrauen in das Unternehmen stärkt.“

Andreas Hoock weiß, wovon er spricht: Er ist seit vielen Jahren in der Videoproduktion tätig, war davor als Verkaufsleiter Deutschland und Regionalleiter für American Express und FedEx tätig. Durch seine Expertise im Vertrieb versteht Andreas Hoock, welche Instrumente ein erfolgreicher Vertrieb benötigt. Dieses Wissen bringt er heute in die Videoproduktion ein, um Unternehmen zu helfen, ihre Vertriebsziele zu erreichen. Terramagika Media Services versteht sich als Partner seiner Kunden und begleitet sie von der Konzeption bis zur Fertigstellung ihres Videos. Gemeinsam mit einem Team von erfahrenen Filmemachern und Postproduktions-Spezialisten produziert Terramagika Media Services Videos auf höchstem Niveau, die auf die spezifischen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind.

Wie lässt sich die Reichweite steigern?

Andreas Hoock gibt fünf Tipps, wie Unternehmen durch Videos noch mehr Kunden gewinnen können:

1. Storytelling
Die erzählte Geschichte muss ansprechen und berühren. Die dadurch entstehenden Emotionen können helfen, Kunden an das Unternehmen zu binden und neue Kunden anzuziehen.

2. Kreativität
Der visuelle Eindruck ist wichtig: Verschiedene Stile, Farben, Musik und Animationen machen ein Video erst besonders. Und je kreativer und einzigartiger ein Video ist, desto mehr Aufmerksamkeit wird es erhalten.

3. Suchmaschinenoptimierung
Die Auffindbarkeit eines Videos ist das A und O. Es muss also entsprechend mit relevanten Keywords und Tags versehen werden, damit es für Suchmaschinen wie Google besser sichtbar wird.

4. Social Media
In der heutigen Zeit kommt kein Unternehmen um Social Media herum: Dort lässt sich ein Video wunderbar mit den Communities auf Facebook, Instagram, Twitter und Co. teilen. Hashtags nicht vergessen!

5. Analyse
Nicht nur das Video selbst und seine Verbreitung sind wichtig, sondern auch die Resultate: Analysedaten wie Views, Klicks, Engagement-Rate und Conversions geben Aufschluss darüber, wie erfolgreich ein Video ist und was sich noch verbessern lässt.

Saarbrücker Zeitung Medienhaus ist weder für den Inhalt der Anzeigen noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.