1. Ratgeber

pr: Innovation hilft, Leben zu schützen!

pr : Innovation hilft, Leben zu schützen!

In saarländischen Apotheken ist ab sofort BactoAttaQ® erhältlich. Die anwendungsfreundlichen Feuchttücher sorgen für antibakterielle Oberflächen und das für länger als ein Jahr.

Der nachlässige Umgang mit Antibiotika hat dazu geführt, dass etliche bakterielle Erreger sich längst auf die einstigen Wundermittel eingestellt haben und das ist nicht nur ein brisantes Thema in Krankenhäusern. Die Folge: Es gibt immer mehr Keime, gegen die Antibiotika unwirksam sind. Multiresistente Keime kommen überall vor. Gerade für ältere oder immungeschwächte Menschen sind diese Mikroorganismen lebensgefährlich. Gefahren lauern beileibe nicht nur auf Toilettendeckeln. Alle Oberflächen, die mit den Händen angefasst werden, können die Ursache für eine Infektion mit Bakterien sein. BactoAttaQ® tötet bis zu 99,9 Prozent der Mikroorganismen ab, insbesondere auch alle multi-
resistenten Keime, und verhindert langfristig das Wachsen von Bakterien, Pilzen, Algen und Hefen. Basierend auf der Liquid-
Guard-Technologie, die mit dem German Innovation Award 2019 ausgezeichnet wurde, bietet BactoAttaQ® bei ordnungsgemäßer Anwendung und Pflege der damit behandelten Oberflächen einen langanhaltenden Schutz für länger als ein Jahr ohne Bildung von Resistenzen. Der Grund dafür liegt in der innovativen Wirkungsweise: BactoAttaQ® wirkt rein physikalisch ohne chemische Prozesse. Durch die Behandlung bilden sich auf der Oberfläche positiv geladene, spitze Moleküle, die Mikroorganismen mit ihren negativ geladenen Zellhäuten anziehen und wie Dolche aufspießen. So lassen sie Keimen und Bakterien keine Chance.

Vertrieben wird das Produkt europaweit von dem Pharmagroßhandel CPS Pharma GmbH in Beckingen. Entwickelt wurde BactoAttaQ® von der Nano-Care Deutschland AG mit Sitz in Saarwellingen. Als Ausgründung aus dem Leibniz-Institut für Neue Materialien (INM) in Saarbrücken entwickelt sie transparente Oberflächen-Beschichtungen und ist in 70 Ländern operativ tätig.

Die Feuchttücher sind gebrauchsfertig. Eine Packung reicht für rund vier Quadratmeter. Zuverlässig und leicht zu handhaben, eignen sie sich für private Haushalte ebenso wie für Krankenhäuser, Arztpraxen und Altenheime, Kindergärten, Schulen oder andere öffentliche Einrichtungen. Tuch eins reinigt die Oberfläche und bereitet sie vor, Tuch zwei beschichtet sie langanhaltend und schützt vor mikrobiellem Befall. Die Wirkung tritt schon nach einer Stunde ein, nach sechs Stunden ist die Schutzschicht ausgehärtet und voll wirksam.

Im März 2019 wurde BactoAttaQ® allen zuständigen Behörden gemeldet und ist damit verkehrsfähig. Das bedeutet, es darf als antimikrobielles Produkt im Handel angeboten werden. Die Wirksamkeit gegen eine Vielzahl von Mikroorganismen wurde von einem unabhängigen Labor nachgewiesen und bescheinigt. Gleichzeitig wurde das Produkt im ausgehärteten Zustand getestet und für „dermatologisch sehr gut“ befunden. om