Thyssen-Krupp entlässt jeden fünften Mitarbeiter

Thyssen-Krupp entlässt jeden fünften Mitarbeiter

Essen. Der Stahlkonzern Thyssen-Krupp hat ein massives Umbauprogramm angekündigt. Damit will der neue Konzernchef Hiesinger den hoch verschuldeten Giganten auf Kurs bringen

Essen. Der Stahlkonzern Thyssen-Krupp hat ein massives Umbauprogramm angekündigt. Damit will der neue Konzernchef Hiesinger den hoch verschuldeten Giganten auf Kurs bringen. Der Konzern soll sich danach von fast einem Viertel seines Umsatzes - unter anderem dem Edelstahl-Geschäft und Teilen des Autozulieferer-Geschäfts - und rund 35 000 seiner weltweit rund 177 000 Mitarbeiter trennen. Thyssen-Krupp setzt rund 42 Milliarden Euro um. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung