Anzeige

VSE NET stärkt Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen

  : VSE NET stärkt Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen

In den aktuellen Zeiten haben Werte wie Vertrauen, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Kreativität und Sicherheit stark an Bedeutung zugenommen. Darum ist es heute besonders wichtig, einen innovativen IKT-Dienstleister an seiner Seite zu haben.

Ob Arbeiten im Homeoffice, von unterwegs aus oder direkt vor Ort im Unternehmen: Kunden und Partner müssen und können sich auf die leistungsstarken Dienste der VSE NET rund um die Uhr verlassen. Als Netzbetreiber und Service-Provider ist VSE NET verantwortlich für die kritische Infrastruktur im Bereich der Telekommunikation und bietet ihren Kunden innovative Dienstleistungen in der Telefonie, bei schnellem Internet, bei Cloud- und Rechenzentrumslösungen sowie beim Thema Datensicherheit.

Schnelles Internet für Gewerbegebiete

Der Ausbau der Glasfaserinfrastruktur im Saarland wird am Technikstandort der VSE NET in Völklingen-Geislautern geplant. Ein erfolgreich realisiertes Projekt in 2020 war der Anschluss des Gewerbegebiets Vorderster Berg in Völklingen ans Glasfasernetz der VSE NET. Alle in diesem Gebiet angesiedelten Unternehmen hatten die Möglichkeit erhalten, sich einen direkten Glasfaseranschluss FTTH (Fiber to the Home) ins Gebäude legen zu lassen und damit die innovativen digitalen Produkte und Dienstleistungen zu nutzen.

Übrigens: Ein Glasfaser-Gebäudeanschluss verbessert nicht nur die Wettbewerbssituation der Unternehmen, sondern ist gleichbedeutend mit einer Wertsteigerung der Immobilie. VSE NET plant, weitere Gewerbegebiete im Saarland mit Glasfaser auszubauen. Daran wird mit Hochdruck gearbeitet, zum Beispiel in Kleinblittersdorf. Voraussetzung für den Anschluss von Gewerbegebieten ist die Wirtschaftlichkeit bzw. ausreichendes Interesse der ansässigen Unternehmen.

Auf Nummer sicher gehen

Eine gut ausgebaute Netzinfrastruktur ist die eine Seite, innovative Dienste und sichere Cloudlösungen die andere. Wer als Unternehmen oder öffentliche Institution auf Nummer sicher gehen will, sollte über die Möglichkeit eines externen Rechenzentrums nachdenken. Das zertifizierte, von VSE NET betriebene grüne Datacenter SAAR 1 hat zahlreiche Vorteile auf Lager: Wichtige Geschäftsinformationen oder personenbezogene Daten sind dort physisch sicher durch mehrfach gesicherte elektronische Zutrittskontrollen und lückenlose Außenüberwachung. Es besteht höchste Verfügbarkeit nach neuesten und praxiserprobten IT-Sicherheitsstandards, deutsches Recht findet Anwendung, mehrfach redundante Strom- und Datenverbindungen und obendrein nachhaltig durch grüne Energie- und Kälteversorgung sind vorhanden. vk