Anzeige

Vera Wagner bald in neuem Institut

    : Vera Wagner bald in neuem Institut

            

Vera Wagner, erfahrene Linergistin, stellt sich neu auf. Aktuell plant die Spezialistin für Permanent Make-up und medizinisch indiziertes Permanent Make-up ihr neues Studio, das sich momentan noch in der Bauphase befindet. Es soll voraussichtlich im Dezember 2020/Januar 2021 eröffnet werden.  

Der Name ist Programm. Im neuen Institut „Art Of Permanent“ dreht sich alles um Permanent Make-up. Neben der klassischen Pigmentierung, die der Betonung und Optimierung vorhandener Konturen dient, gibt es auch Möglichkeiten der humanmedizinischen Pigmentierung. Bereiche wie Unfall, Chemotherapien oder Plastische Chirurgie bieten Ansatzpunkte für eine kosmetische Nachbehandlung mit Permanent Makeup. Ein häufiges Einsatzgebiet für die humanmedizinische Pigmentierung ist die Rekonstruktion von fehlenden Hautorganbereichen nach einer Operation: Vera Wagner holt auch eine Kollegin mit ins Boot. Diese bietet zusätzlich dauerhafte Haarentfernung mit IPL, Brow- und Lash-Lifting (Augenbrauen- und Wimpern-Styling) sowie CC Eye & Skin Treatment an. Die letztgenannte Behandlung wird auch Permanent Concealer genannt. Sie kommt aus Brasilien und wird erst seit Neuestem in Deutschland angeboten.
                     

„Ich werde alle meine Stammkundinnen zeitnah über die bevorstehende Neueröffnung informieren und ihnen meine neuen Kontaktdaten mitteilen“, verspricht Vera Wagner, die auch in der Zeit bis zur Eröffnung des neuen Instituts weiterhin für ihre Kundinnen da ist und so lange noch in den Räumen einer Kollegin in Saarlouis arbeitet. Termine nur nach Vereinbarung unter (0151) 42345227. om
   

Make-up-Trends für den Sommer 

Was sind die wichtigsten Makeup-Trends für die warme Jahreszeit? Es wird bunt! Ein Hauch Farbe macht gute Laune – und die können wir 2020 ganz besonders gut gebrauchen. Außerdem bietet Make-up die Chance, sich kreativ auszuleben und auf andere Gedanken zu kommen. Wer Lust auf etwas Eyeshadow auf den Lidern hat, der liegt mit Kupfer richtig! Ob mattes oder leicht glänzendes Finish: Der warme Ton passt zu jedem Teint und erinnert an einen glühenden Himmel bei Sonnenuntergang.

Wer gerne experimentiert, für den ist Eyeliner in sommerlichem Weiß das Richtige. Auf den Lippen darf es gerne knallen! Im Sommer 2020 liegt knalliges Watermelon-Pink voll im Trend. Für langen Halt nach dem ersten Auftragen die Lippen auf ein dünnes Kosmetiktuch pressen und eine zweite Schicht Lippenstift auftragen. Das restliche Make-up darf dezent sein: Mascara und ein Hauch Bronzer reichen für ein gelungenes Sommer-Make-up aus! PR/om