Anzeige

RVI Unternehmensgruppe: Auf Werte bauen seit 1973

: RVI Unternehmensgruppe: Auf Werte bauen seit 1973

Über 80 Mitarbeiter, mehr als 150 Objekte, über 7.000 verkaufte und betreute Wohnungen sowie mehr als 1,2 Milliarden Investitionsvolumen – das ist der Saarbrücker Immobilienentwickler RVI.    

Seit 1973 entwickelt die RVI wertige Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie komplette Wohnquartiere. Mit profunder Expertise und dem höchsten Qualitätsanspruch betreut sie den gesamten Immobilienprozess, über den Grundstückserwerb, die Planung des Objekts, den Vertrieb bis hin zur Vermietung, Verwaltung und Pflege der Immobilie. Ihren Mietern bietet die RVI moderne, ästhetische Lebensräume und ein umfangreiches Serviceangebot. Für Investoren erbringt die RVI alle Leistungen rund um den Werterhalt der Immobilie und steht für einen nachhaltigen Vermögensaufbau mit soliden Renditen. Das Fundament der RVI-Bauprojekte und des Unternehmenserfolgs besteht im selbst entwickelten Urbanen Wohnkonzept. Es ist ein ganzheitliches System für die Planung und Entwicklung erfolgreicher Immobilien, welches die sechs Faktoren Standort, Markt, Rendite, Architektur, Leben und Services berücksichtigt. Der zentrale Vorteil für Kapitalanleger besteht in der zehnjährigen Mietgarantie, die auch in Zeiten des Leerstands ausgezahlt wird. Die Objekte an Top-Standorten in ganz Deutschland zeichnen sich aus durch effiziente Grundrisse, eine hochwertige, energiebewusste Ausstattung und gemeinschaftlich nutzbare Flächen wie begrünte Innenhöfe und Spielplätze.
    

Das Wohnhaus „Balance“ auf Franklin besteht aus zwei ineinander verschränkten L-förmigen Baukörpern. Foto: Rendering
Das Wohnhaus „Balance“ auf Franklin besteht aus zwei ineinander verschränkten L-förmigen Baukörpern. Foto: Rendering

Lok.West, Esslingen am Neckar

In Esslingen realisiert der Saarbrücker Immobilienentwickler das Stadtquartier Lok.West. Seit 2016 entstehen auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs insgesamt fünf nachhaltig geplante Wohn- und Gewerbegebäude mit rund 500 Einheiten. Im Stadtquartier Lok.West setzt die RVI auf ein zukunftsweisendes Energiekonzept, bei dem CO2-Neutralität im Vordergrund steht. So werden Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien gewonnen. Strom wird direkt vor Ort durch Photovoltaikelemente auf den Dächern und quartiereigene Blockheizkraft werke generiert. Im Rahmen eines Mieterstrommodells deckt dieser Strom den Energiebedarf der Bewohner, während überschüssig produzierte Energie ins öffentliche Stromnetz abfließt.

New Franklin City, Mannheim

In Mannheim realisiert RVI die Gebäudefamilie „New Franklin City“ auf dem ehemaligen US-amerikanischen Militärgelände Benjamin Franklin Village. Seit 2012 entwickelt die Stadt Mannheim das Gelände zu einem modernen, nachhaltigen Stadtquartier mit einem zukunftsfähigen Mobilitätskonzept. Im Zusammenklang von städtischem Lebensstil und innovativer Planung entspricht das neue Quartier exakt dem Urbanen Wohnkonzept der RVI. Auf einer Fläche von rund 21.270 Quadratmetern entstehen dort zwischen 2020 und 2027 insgesamt fünf RVI-Wohn- und Gewerbegebäude mit ca. 500 Wohneinheiten und 5.000 Quadratmetern Gewerbefläche. Das erste Mitglied der RVI-Gebäudefamilie auf Franklin ist das von RVI-Architekten geplante naturverbundene Wohnhaus „Balance“. Das Gebäude präsentiert sich nach außen mit einer natürlichen Holzfassade, die Gebäudewände zum Innenhof hin werden mit Kletterpflanzen begrünt. Im gemeinschaftlich nutzbaren Innenhof sollen Spielstationen sowie Flächen zum urbanen Gartenbau angelegt werden. PR/hup
        

Kontakt


RVI GmbH
Beethovenstraße 33
66111 Saarbrücken
Telefon (06 81) 38 70 80
info@rvi.de
www.rvi.de
www.lokwest.de
www.nfc-mannheim.de