Anzeige

RiVita erweitert Gesundheitsangebot

Praxis für Gesundheitssport an neuem Standort in Riegelsberg : RiVita erweitert Gesundheitsangebot

Praxis für Gesundheitssport an neuem Standort in Riegelsberg

RiVita, die Praxis für Gesundheitssport in Riegelsberg, hat sich vergrößert. Auf den persönlichen Charme müssen die Kunden am neuen Standort im ehemaligen Raiffeisenmarkt dennoch nicht verzichten. Im Interview berichtet Inhaber Christoph Trampert über den Umzug. 

Herr Trampert, was hat Sie zu dem Standortwechsel in Riegelsberg bewogen? 

Christoph Trampert: Nachdem wir 2019 zehnjähriges Bestehen gefeiert haben, war es an der Zeit für eine Veränderung. Insbesondere konzeptionell wollten wir uns verbessern und dabei auch Platz für neue Geräte schaffen.
       

Sie haben also Ihr Angebot erweitert?

Christoph Trampert: Richtig! In unseren neuen Räumen in der Saarbrücker Straße 76, nur 100 Meter vom alten Standort entfernt, hat auch die Physiotherapiepraxis PhysioVita eröffnet, die unter einem Dach mit der Praxis für Gesundheitssport zusammenarbeitet. Beide Bereiche sind eng miteinander verzahnt, was für die Kunden und Mitglieder Vorteile bietet. PhysioVita bietet neben klassicher Krankengymnastik auch manuelle Lymphdrainage, manuelle Therapie, CMD, Faszientherapie und Wellness-Massage.

Welche Veränderungen gibt es in der Praxis für Gesundheitssport?

Christoph Trampert: Eine ganze Menge. Uns war es wichtig, noch mehr Rehasport und Gesundheitstraining anbieten zu können, insbesondere in den Bereichen Ausdauer, also Herz-Kreislauf, und Beweglichkeit. Deshalb haben wir in neue, zusätzliche Trainingsgeräte investiert und einen Bewegungszirkel sowie einen Rückenzirkel eingerichtet. Dank zwei neuer Kursräume konnten wir unser Kursangebot erweitern. Außerdem profitieren unsere Mitglieder von neuen Umkleiden mit Duschen. Die familiäre Atmosphäre, die viele unserer Mitglieder besonders zu schätzen wissen, bleibt natürlich erhalten. Auch wollen wir unser Einweihungsfest nachholen, sobald es die Corona-Zeit zulässt! Die Fragen stellte Elisabeth Heil (CMS)
   

RiVita – das besondere Trainingskonzept 


RiVita – das ist medizinisches Fitnesstraining mit einer umfassenden Betreuung durch qualifiziertes Fachpersonal.
So beschäftigt RiVita alleine sechs Mitarbeiter mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium in gesundheitsorientierten Fachbereichen. Die Qualität wird auch von vielen Krankenkassen anerkannt, die ihren Versicherten die bei RiVita angebotenen Präventionskurse bezuschussen.

Unter dem Motto „Für mehr Lebensqualität“ ist die Zielgruppe die Generation 50+, wenn auch immer mehr Jüngere die Vorzüge des Konzeptes zu schätzen wissen. Trainingsschwerpunkt ist die Verbesserung orthopädischer und internistischer Beschwerden. Dazu gehören Probleme mit dem Bewegungsapparat wie der Wirbelsäule, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes.

Aktuelle Kennenlern-Aktion: 10 Wochen für 99 Euro


RiVita-Praxis für Gesundheitssport

Standort Riegelsberg
(weitere Standorte in Heusweiler und Sulzbach)
Saarbrücker Str. 176
Telefon (0 68 06) 9 94 15 34
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 8 bis 13 und
von 14 bis 20 Uhr,
Sa. von 9 bis 13 Uhr.

info@rivita.de
www.rivita.de