ANZEIGE

Riegelsberg - erleben, genießen, shoppen Riegelsberg: Clevere Ofensysteme auf Lager und satte Rabatte im Februar

Die Schornsteinsysteme Paul GmbH mit dem integrierten Ofenstudio HP-Ofenland ist Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen der Ofen- und Schornsteintechnik.

Die Schornsteinsysteme Paul GmbH im Russenweg in Riegelsberg. Fotos: Heil

Die Schornsteinsysteme Paul GmbH in Riegelsberg gewährt seit Jahresbeginn und noch bis Ende Februar 10 Prozent Rabatt auf Lageröfen sowie 25 Prozent auf Schornsteinsysteme.

Die Schornsteinsysteme Paul GmbH mit dem integrierten Ofenstudio HP-Ofenland ist Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um Öfen und Schornsteintechnik. „In Zeiten steigender Energiekosten machen sich immer mehr Menschen Gedanken über kostengünstigere Alternativen. Ein Kaminofen ist da eine gute Investition“, weiß Inhaber Hans-Peter Paul. „Die Nachfrage nach Kaminöfen, vor allem nach Holzöfen, ist hoch, die Lieferzeiten immens lange“, erzählt er. Deshalb habe er rechtzeitig im größeren Stil vorbestellt und zusätzlich 250 Öfen geordert. „Aktuell haben wir immer noch einige Geräte auf Lager“, verrät er.

Im Moment ist die Gelegenheit besonders günstig, beim Kauf eines neues Kaminofens zusätzlich Geld zu sparen. Die Schornsteinsysteme Paul GmbH gibt nämlich auf alle Kaminöfen aus dem Lagerbestand 10 Prozent Rabatt, auf Schornsteinsysteme sogar 25 Prozent. 2024 sei ohnehin ein wichtiges Jahr für Kaminofenbesitzer“, betont Hans-Peter Paul. Er weiß: „Kaminöfen, die zwischen dem 1. Januar 1995 und dem 21. März 2010 installiert wurden und die Emissionswerte des Bundes-Imissionsschutzgesetztes (BimSchV) nicht einhalten, müssen bis Ende 2024 ausgetauscht werden.“

Renommierte Ofenmarken

Warum also nicht schon jetzt für den bevorstehenden Wechsel vorsorgen und im Ofenstudio in Riegelsberg von attraktiven Neujahrskonditionen profitieren.

Das Unternehmen führt renommierter Ofenmarken wie Olsberg, Königshütte, Scan, Jotul, Lohberger, Schmid, Camina, Drooff und viele mehr, „darunter auch tolle Pelletöfen, die heute von unseren Kunden mehr und mehr nachgefragt werden“, berichtet der Ofenexperte. „Die Entscheidung für einen Pelletofen bedeutet, einen wirtschaftlichen und umweltfreundlichen, aber in erster Linie äußerst praktischen Brennstoff zu verwenden“, weiß Hans-Peter Paul. Anders als ein Holzofen sei der Pelletofen mit einem Pelletspeicher ausgestattet, erklärt der Fachmann. „Das bedeutet, dass man nicht andauernd Holz nachlegen muss.“

Der Wirkungsgrad eines modernen Holzpelletofens sei ebenfalls beachtlich. „Er liegt heute bei rund 90 Prozent. Die Energieausbeute ist damit gegenüber gewöhnlichen Holz- oder Kohleöfen spürbar höher. Außerdem fällt wegen des höheren Wirkungsgrades weniger Asche an als beim Holzofen.“

Wer sich also für einen neuen Kaminofen oder Schornstein interessiert, sollte schnell zugreifen und sich einen der Öfen der Schornsteinsysteme Paul GmbH sichern. ebh

Kontakt:

Schornsteinsysteme Paul GmbH
Russenweg
66292 Riegelsberg
Telefon: (06806) 9514434
Mobil: (01 71) 7670230
info@schornsteinsysteme-paul.de
www.schornsteinsysteme-paul.de

Mehr zum Thema