Anzeige

Mit Schindera Spanndecken eine komplett neue Raumoptik

   : Mit Schindera Spanndecken eine komplett neue Raumoptik

Schinderas Spanndecken-Innovationen lassen Ihre Wohnung in einem ganz neuen Licht erscheinen – und das wie gewohnt mit wenig Schmutz und auch zu Lockdownzeiten.

Wenn man sich in den eigenen vier Wänden nicht mehr wohl fühlt, sagt man „die Decke fällt mir auf den Kopf“. Doch dagegen gibt es ein Mittel: Spanndecken von Robin Schindera sorgen nämlich nicht nur für eine neue Raumoptik, dank innovativer Lichttechnik sorgen Sie für abwechslungsreiches Wohlgefühl.

In der Regel verwandelt das Team von Robin Schindera innerhalb von ein bis drei Tagen ihre alte Decke in einen modernen Blickfang – einfach, schnell und sauber. Der Energieelektroniker ist Spanndeckenfachverleger und Sachkundiger für Beleuchtung. Und genau diese Qualifikation macht seine Spanndecken einzigartig: „Wir machen Kombinationen aus Decken und Leuchten. Das ist unsere Spezialität.“ Neueste, einzigartige Innovation ist die Gardinenleiste Curtain, eine Kombination aus Vorhangleiste und Spanndecken-Halteleiste in einem Profil vereint. Dies bedeutet, das Curtain Gardinenprofil ist fast unsichtbar in der Spanndecke integriert. Dabei sind die Schindera-Gardinenleisten so flexibel zu montieren, dass auch Fensterbänke und Heizkörper, die in den Raum ragen, hinter den Gardinen verschwinden. Dies ermöglicht eine zweite kleine Spanndecke, die als Abstand zum Fenster eingebaut werden kann - eine echte Innovation, die so bis jetzt auf dem Markt nicht verfügbar war.
       

Die Vorhänge können in der Regel sogar weiterverwendet werden, da die Leisten neben Gardinenröllchen auch moderne Flächenvorhänge aufnehmen. Der Clou: Die Gardinenleiste lässt sich indirekt so beleuchten, dass das Licht quasi vor den Gardinen herunterfließt. Dabei kann das energiesparende LED-Licht je nach Wunsch gedimmt werden und sogar seine Farbe wechseln, alles einfach per Fernbedienung „Schindera easy Control“, ohne Schlitze zu klopfen, also ohne Dreck. Kombinieren lässt sich die Lichtsteuerung mit dem Lichtprofil Curve. Die in die Spanndecke integrierten Lichtleisten dienen zum angenehmen Ausleuchten von Räumen, Fluren, Büros – auch mit Pendelleuchten oder Strahlern. Das Profil selbst sorgt für einen genialen Übergang zwischen Spanndecke und Licht. Dabei verteilt sich das Licht sehr gleichmäßig im Raum. Auch die Lichtleiste Curve lässt sich inklusive Pendelleuchten oder Strahler per Fernbedienung einzeln oder auch gemeinsam mit der Gardinenleiste dimmen, schalten und farblich verändern.

Robin Schindera und sein Team setzen komplett auf deutsche Spanndeckenfolien. So ist gewährleistet, dass keine gefährlichen Stoffe verwendet wurden und die Decken baugesundes Wohnen garantieren, das auch für Allergiker geeignet sein kann. Vor allem ältere Kunden wissen den Service und die saubere und schnelle Umsetzung zu schätzen. Die beginnt übrigens nicht bei der Montage. „Wenn wir die ungefähren Deckenmaße haben, kann ich Ihnen innerhalb von fünf Minuten ein Angebot rechnen und sogar per WhatsApp zuschicken“, sagt Schindera. Reservieren Sie sich also jetzt Ihre Spanndecke für 2021, die Nachfrage ist groß. lx
   

Kontakt:

Mit Schindera Spanndecken eine komplett neue Raumoptik Image 1

Spanndecken Robin Schindera
Provinzialstraße 48
Saarlouis-Lisdorf
Tel. (0 68 31) 12 25 25
kontakt@schindera.com
www.schindera.com oder auf Facebook und Instagram