Anzeige

Hocheffiziente Mess- und Trocknungstechnik für alle Gebäude

: Hocheffiziente Mess- und Trocknungstechnik für alle Gebäude

Bei der Leckageortung, Gebäudetrocknung und Wasserschadenbeseitigung ist schnelle professionelle Hilfe gefragt. Die Norbert ZEWE GmbH aus Illingen ist das führende Unternehmen für Mess- und Trocknungstechnik im südwestdeutschen Raum.

Seit 1991 am Markt, gehört das Unternehmen mit zu den profiliertesten Dienstleistern im Bereich der Leckageortung und der technischen Austrocknung nach Wasserschäden. Auf die Expertise der Norbert ZEWE GmbH vertrauen nahezu alle namhaften Versicherungen, Industriekunden, Hausverwaltungen und Privatkunden im Saarland und in den angrenzenden Regionen. Denn das Leistungsspektrum des Branchenführers umfasst alle hocheffizienten Verfahren zur Gebäudediagnostik, Trocknungstechnik, Leckageortung, Thermografie, Videoskopie und Endoskopie, um Wasserschäden, Wärmeverluste oder defekte Stellen an Leistungssystemen aufzufinden und zu beheben. Im Einzelnen sind dies die Thermografie von Gebäuden zur Feststellung vorhandener Wärmeenergieverluste oder die Ursachenfeststellung bei Kondensat-Schäden mit einhergehender Schimmelpilzbildung. Auch die Thermografie an Elektroanlagen zur vorbeugenden Instandhaltung gehört dazu. Ergänzend bietet das Unternehmen Sondermesstechniken wie den Blower-Door-Test zur Dichtheitsprüfung der Gebäudehülle, die Flachdach-Leckageortung bei akuten Schäden oder die Dichtheitsprüfung von Hocheffiziente Mess- und Trocknungstechnik für alle Gebäude Flachdächern zur Abnahme bei Gewerkerstellung an.
       

Im Bereich der Videoskopie von Entwässerungssystemen führt das Unternehmen physikalische Dichtheitsprüfung von Entwässerungssystemen und Lagebestimmungen für das Kanalkataster durch.     
     

Geschäftsführer Michael Zewe ist die Kundenzufriedenheit besonders wichtig.
Geschäftsführer Michael Zewe ist die Kundenzufriedenheit besonders wichtig.

Kein Teil des Hauses ist so sehr Wind und Wetter ausgesetzt wie das Dach. Wer das Dach wirkungsvoll saniert und auf eine optimale Dämmung achtet, kann Heiz- und Energiekosten sparen und zudem Fördermittel erhalten. „Die energetische Sanierung des Daches wird im Rahmen des Klimaschutzprogramms der Bundesregierung gefördert“, betont Michael Sehte. Förderfähig mit 20% der Aufwendungen seien die Wärmedämmung von Wänden, Dachflächen, Geschossdecken sowie der Austausch von Dachfenstern.
    
Neben der hervorragenden technischen Ausstattung des Unternehmens trägt die Qualifikation der Mitarbeiter maßgeblich zum Erfolg und zur positiven Imagebildung des Unternehmens bei. Durch die Zuverlässigkeit und die Kompetenz der Fachkräfte hat sich die ZEWE GmbH weit über die Landesgrenzen hinaus einen guten Namen gemacht. Im Bereich der Leckageortung arbeiten derzeit 11 Messtechniker, alle ausschließlich Meister oder Techniker in der Heizung- und Sanitärbranche. In der technischen Austrocknung decken 15 Techniker alle handwerkliche Berufsgruppen ab und in den Abteilungen der Sondermessungen sind ausschließlich Ingenieure und Meister tätig. Falls eine Komplettsanierung eines Gebäudes ansteht, arbeitet die ZEWE GmbH mit Partnerbetrieben zusammen, um alle nicht hauseigenen Leistungen mit abzudecken. So punktet das Unternehmen in zweifacher Hinsicht: Es überzeugt durch seine starken Kernkompetenzen und erfüllt die vielfältigsten Kundenwünsche. win   

Hocheffiziente Mess- und Trocknungstechnik für alle Gebäude Image 1

Norbert ZEWE GmbH
Zeppelinstraße 31
66557 Illingen/Uchtelfangen
Telefon: (0 68 25) 80 08 80
info@zewe-gmbh.de
www.zewe-gmbh.de