ANZEIGE

Saarbrücker City-Journal Die Immobilienrente – weil Geld auch im Alter eine Rolle spielt

 

Sie wollen mehr über die Vorteile erfahren? Als Partner der Deutsche Leibrenten AG berate ich Sie umfassend über die Immobilienrente. Rufen Sie mich an unter Telefon (06 81) 92 79 814 0, oder schreiben Sie eine Mail an patrick.forgeng@von-poll.com. Foto: PR

Endlich Zeit: Im Ruhestand wollen ältere Menschen das tun, wofür sie während eines langen Berufslebens keine Zeit hatten. Zum Beispiel wandern gehen oder Radtouren unternehmen, sich mit Freunden treffen oder durch die Einkaufsmeile flanieren. Und natürlich wollen sie so lange wie möglich selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben. Doch trotz abbezahlter Immobilie ist der finanzielle Spielraum bei vielen eng, weil die gesetzliche Rente knapp bemessen ist und größere Ersparnisse häufig nicht vorhanden sind. Das kann die Lebensqualität erheblich verringern.Die eigene Immobilie nutzen, um das Budget zu vergrößernWie gut, dass eine Immobilie mehr kann, als nur mietfreies Wohnen zu gewährleisten. In den vergangenen Jahren sind die Immobilienpreise in Deutschland kontinuierlich gestiegen. Mit dem eigenen Haus oder der eigenen Wohnung leben Besitzer in einem Vermögen aus Stein, das sie mit einer Immobilienrente wieder nutzbar machen. Dabei verkaufen sie Haus oder Wohnung an die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG und bleiben dennoch weiter dort wohnen.Das Frankfurter Unternehmen kooperiert mit Immobilienmaklern im gesamten Bundesgebiet und kauft Immobilien von Senioren ab 70 Jahren. Der neue Eigentümer gewährt den Kunden ein lebenslanges Wohnrecht und eine Leibrente. Beides wird an erster Stelle im Grundbuch gesichert. Das macht die Immobilienrente zu einem sehr sicheren Produkt der Altersfinanzierung. Zudem profitieren die Senioren von flexiblen Vertragskonditionen: „Wir können Renten anbieten, Einmalzahlungen oder eine Kombination aus beidem“, sagt Friedrich Thiele, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Leibrenten AG. So können mit einer Einmalzahlung beispielsweise Schulden getilgt oder ein barrierefreier Umbau vorgenommen werden. Ein ausführliches Beratungsgespräch hilft Senioren, sich für die Variante zu entscheiden, die für ihre persönlichen Bedürfnisse die beste ist.Doch was ist eine sichere Immobilienverrentung überhaupt? Eigenheimbesitzern im Rentenalter stehen verschiedene Modelle offen, um das in der Immobilie gebundene Vermögen zu nutzen, ohne ausziehen zu müssen. „Sie können unter anderem zwischen der Immobilienverrentung in unterschiedlichen Varianten und dem Teilverkauf wählen“, erklärt Patrick Forgeng. „Mit meinem Team aus kompetenten und erfahrenen Experten sowie den vielfältigen uns zur Verfügung stehenden Premiumleistungen bieten wir ideale Bedingungen für eine erfolgreiche und unkomplizierte Veräußerung.“ Falls Fragen bleiben, welches Modell sich besser eignet, um einen sicheren und sorgenfreien Ruhestand zu genießen, hilft ein klärendes Gespräch über Modellvergleiche. „Wir informieren Sie über die wichtigsten Unterschiede zwischen einem marktüblichen Immobilienverkauf oder einer zusätzlichen Immobilienrente, dem Teilverkauf und dem Produkt der Deutsche Leibrenten“, so Forgeng.Der „ausgezeichnete“ Immobilienprofi Patrick Forgeng kennt seinen Markt. Denn er ist in der Region geboren, aufgewachsen und vor Ort eng vernetzt. Kunden finden bei ihm und seinem Team eine stets professionelle und individuelle Betreuung rund um den Verkauf oder Kauf ihrer Immobilie. Dabei prägen klassische Werte wie Diskretion, Wertschätzung und Respekt dem Kunden gegenüber seine Arbeit und die des Teams. Der Verkauf einer Immobilie ist natürlich auch eine emotionale Sache. Vor allem, wenn man sich von Räumlichkeiten trennt, in denen man selbst jahrelang gerne gelebt hat; Fingerspitzengefühl und Takt sind gefragt.Seit vielen Jahren ist Patrick Forgeng geschäftsführender Inhaber des von Poll Immobilien-Shops in Saarbrücken und begleitet Menschen erfolgreich in ihr Zuhause. Mediationsfähigkeit ist erforderlich. „Wir versuchen immer, die Prozesse für alle Seiten so angenehm und transparent wie möglich zu gestalten“, so Forgeng. Damit liegen er und sein Team richtig, denn erneut wurde von Poll Immobilien Saarbrücken für seine hervorragende Kundenberatung ausgezeichnet, dieses Mal vom Handelsblatt.Patrick Forgeng: „Wir freuen uns auf die fünfte Auszeichnung in diesem Jahr! Nach dem Wirtschaftsmagazin Capital, welches von Poll Saarbrücken zum sechsten Mal in Folge ausgezeichnet hatte, den Magazinen FOCUS und FOCUS MONEY sowie der F.A.Z., sind wir sehr stolz, nun auch vom Handelsblatt ausgezeichnet worden zu sein. Diese Auszeichnungen spiegeln die Meinungen echter Kunden wider und sind somit eine großartige Bestätigung unserer Arbeit.“ PR/bo

Mit der eigenen Immobilie haben Senioren fürs Alter vorgesorgt. Doch das Haus oder die Wohnung können mehr, als nur mietfreies Wohnen garantieren.

KONTAKT


von Poll Shop Saarbrücken
Großherzog-Friedrich-Straße 48
66121 Saarbrücken
Telefon (06 81) 92 79 814 0
patrick.forgeng@von-poll.com
www.von-poll.com

Mehr zum Thema