Anzeige

Co-WorkingSpace neu gedacht

  : Co-WorkingSpace neu gedacht

Mit „The Place“ auf den Saarbrücker Saarterrassen ist ein neuer Ort der Zusammenarbeit und des Austausches entstanden, der weit über den Gedanken des Co-WorkingSpace hinausgeht.

The Place“ verbindet hohe Flexibilität, kurzfristige Anmietung und Internationalität mit vielfältigen Unterstützungsangeboten bis hin zur Kinderbetreuung. Und er bringt Menschen zusammen, für die Werte wie Authentizität, Menschlichkeit und Offenheit wichtig sind.
 

The Place

Im Co-WorkingSpace „The Place“ können Selbstständige und kleinere Unternehmen Büroräume, Open Space-Arbeitsplätze oder Meetingräume anmieten, ideal für Seminare, Workshops oder Gesundheitskurse. Das Zeitfenster reicht von längerfristiger Anmietung über die Anmietung von Tagesplätzen bis hin zur stundenweisen Anmietung der Meetingräume – ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Die Räume sind groß und hell gestaltet, technisch bestens ausgerüstet. Sie ermöglichen effizientes und produktives Arbeiten sowie einen kreativen Austausch. Dazu gehört auch das leibliche Wohl. Dafür ist „The Central Place“ der ideale Ort. Das Bistro und Daily, das demnächst öffnet, liegt nur einen Steinwurf vom Co-WorkingSpace entfernt an der Nell-Breuning-Allee 8. Hier lässt sich ein gutes Frühstück einnehmen oder die Pause mit Kollegen bei einem gesunden Mittagessen verbringen.

Ein weiteres Plus der „The Place“- Community ist Beratung, Betreuung und Unterstützung durch Brainstorming, monatliche Kurse oder Workshops. Selbstständige oder Einzelunternehmer werden bei der Umsetzung ihre Geschäftsidee durch das Team von „The Place“ und einem Netzwerk von Steuerberatern, Rechtsanwälten, IT-Entwicklern oder Marketingexperten unterstützt.

Ab September können in „The Place“ Räume angemietet werden. Anfragen und Reservierungen beim deutsch-, französisch- und englischsprachigem Team sind gerne ab sofort willkommen. mA