Anzeige

    : Angesagte Sommerfrisuren

Von Beach Waves, Dutt mit Pony und Blunt Bob – Die Frisurentrends für den Sommer sind so vielfältig, zauberhaft und sexy wie noch nie.

Wie wäre es zum Beispiel mit angesagten Beach Waves? Das sind leichte Wellen die so aussehen, als hätte man den ganzen Tag am Strand gelegen und die Haare nur mit Sonne und Salzwasser geformt – genau so sollten Beach Waves aussehen! Es gibt unzählige Möglichkeiten Beach Waves zu stylen. Die Friseure in der Region zeigen ihren Kunden gerne, wie der angesagte, sexy Strand-Look mit einigen praktischen Tipps und Tricks gelingt.

Ebenfalls ein schöner Sommer-Trend ist ein Dutt mit Pony. Das steht übrigens auch vielen Frauen mit Locken. Die schrecken allerdings oft vor einem Pony zurück. Zu groß ist die Angst, dass der Friseur die nassen Haare falsch einschätzt und der Pony im trockenen Zustand viel zu kurz ist. Doch keine Sorge, die örtlichen Haar-Stylisten wissen genau, worauf es angkommt! Ein Pony bei lockigen Haaren ist nicht nur super praktisch (weil er so schön luftig ist), sondern auch ein echter Hingucker. Die schönste sommerliche Kombi ist übrigens ein lockiger Pony zur einfachen Dutt-Frisur.
   

Angesagt ist in diesem Sommer auch ein Blunt Bob. Im Prinzip unterscheidet sich diese Frisur nicht unbedingt vom klassischen Bob – bis auf ein kleines Detail. Denn bei dem Look werden die kurzen Haare alle auf eine Länge geschnitten, nur die Stufen lässt man weg. Dadurch wirkt der Schnitt frech und wild. Und bei dem neuen Bob-Trend ist es außerdem völlig egal, wie lang er ist. Der Schnitt kann kurz sein oder auch schulterlang – wie es einem gerade gefällt. Das Beste an dem neuen Sommertrend: Der Blunt Bob steht wirklich jeder Frau. Vor allem bei feinem Haar leistet der moderne Bob gute Arbeit, indem er die Mähne voller wirken lässt. red

Farbtöne in Aquarell-Optik für die Augen zählen zu den Make-up-Trends im Sommer 2020. Dazu wird ein zartes Pink oder eine „Wasserfarbe“ wie helles Blau oder Türkis auf das gesamte Lid bis über die Lidfalte hinaus aufgetragen. Danach werden mit einer dunkleren Nuance im Augenwinkel sowie der äußeren Augenfalte Akzente gesetzt und alles gut verblendet. Besonders Mutige tragen die Farbe zusätzlich am unteren Wimpernkranz auf oder kombinieren Blau, Grün und Pink. red