1. Saarland
  2. Themen

Fotos und Berichte zur Fastnacht im Saarland

Fotos und Berichte zur Fastnacht im Saarland (Foto: Oliver Berg/dpa)

Fastnacht im Saarland

Die Session im Saarland ist am 11. November pünktlich um 11.11 Uhr gestartet. Ob im Karnevalsverein oder privat – überall freuen sich die Narren auf die fünfte Jahreszeit. Erster Höhepunkt ist die Sessionseröffnung, bei der Tanzmariechen und Garden zum ersten Mal zeigen, was sie können. Auch das Prinzenpaar des jeweiligen Vereins – manche haben sogar ein Kinderprinzenpaar – zeigt sich dann zum ersten Mal. Richtig los geht es 2019 dann mit Rathaussturm, Gaudiwurm, Kappensitzung und Co. Besonders die kleinen Faasend-Fans freien sich jedes Jahr auf die Umzüge. Wenn die Gutzjer fliegen und die Fußgruppen und Umzugswagen durch die Straßen ziehen, herrscht buntes Treiben auf den Straßen. Bei den großen und kleinen Feiern von Fetten Donnerstag über Rosenmontag bis zu Fastnachtsdienstag zeigt das närrische Volk dann seine farbenfrohen Kostüme. Und egal, ob es vorher „Alleh Hopp“, „Daje“ oder etwas anderes heißt: Am Aschermittwoch ist alles vorbei. (Foto oben: Oliver Berg/dpa)