| 20:39 Uhr

Gelassene des Tages Karoline Herfurth

ARCHIV - Die Schauspielerin Karoline Herfurth trifft am 05.06.2016 vor dem neuen Theater in Emden (Niedersachsen) zur Gala des 27. Internationalen Filmfestes Emden - Norderney ein. (zu dpa «33-jährige Karoline Herfurth genießt das Älterwerden» vom 26.01.2018) Foto: Ingo Wagner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - Die Schauspielerin Karoline Herfurth trifft am 05.06.2016 vor dem neuen Theater in Emden (Niedersachsen) zur Gala des 27. Internationalen Filmfestes Emden - Norderney ein. (zu dpa «33-jährige Karoline Herfurth genießt das Älterwerden» vom 26.01.2018) Foto: Ingo Wagner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ FOTO: Ingo Wagner / dpa
Die Schauspielerin (33, „Die kleine Hexe“) genießt das Älterwerden. „Es hat sehr viele Privilegien und weniger Verluste. Ich finde es ganz schön, älter zu werden, weil man immer mehr weiß, was man kann“, erklärte sie.