| 20:44 Uhr

Bescheidener des Tages Christoph Waltz

Der zweifache Oscar-Preisträger (61) glaubt, dass sich viele Menschen zu wichtig nehmen. Durch die digitale Revolution neigten viele dazu, „sich für das Zentrum des Universums zu halten“.