| 20:29 Uhr

Rückkehrer des Tages Erwin Sellering

Der frühere Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering (SPD), lacht am 11.12.2017 in Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) am Rande eines Pressegesprächs der SPD-Fraktion in Vorbereitung der nächsten Landtagssitzung. Nach der abgeschlossenen Behandlung seiner Krebserkrankung nimmt Sellering seine Arbeit als SPD-Landtagsabgeordneter wieder auf. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Der frühere Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering (SPD), lacht am 11.12.2017 in Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) am Rande eines Pressegesprächs der SPD-Fraktion in Vorbereitung der nächsten Landtagssitzung. Nach der abgeschlossenen Behandlung seiner Krebserkrankung nimmt Sellering seine Arbeit als SPD-Landtagsabgeordneter wieder auf. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ FOTO: Jens Büttner / dpa
Mecklenburg-Vorpommerns Ex-Ministerpräsident (68) ist nach überstandener Krebstherapie als Landtagsabgeordneter in die Politik zurückgekehrt. „Es ist ein tolles Gefühl. Ich freue mich, wieder hier zu sein“, sagte er.