Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:10 Uhr

"Tag der Ausbildung" wirbt für mehr Lehrstellen

Nürnberg/Saarbrücken. Beim deutschlandweiten "Tag der Ausbildung" haben Tausende Vermittler der Arbeitsagenturen gestern bei den Unternehmen für zusätzliche Lehrstellen geworben. Mit Besuchen in Betrieben und Telefonaktionen waren die Vermittler auch im Saarland auf Werbetour

Nürnberg/Saarbrücken. Beim deutschlandweiten "Tag der Ausbildung" haben Tausende Vermittler der Arbeitsagenturen gestern bei den Unternehmen für zusätzliche Lehrstellen geworben. Mit Besuchen in Betrieben und Telefonaktionen waren die Vermittler auch im Saarland auf Werbetour. In Saarbrücken waren laut Arbeitsagentur 20 Mitarbeiter den ganzen Tag über dabei, rund 250 Betriebe zu kontaktieren, die die Voraussetzungen zwar erfüllen, aber seit Oktober 2008 keinen Ausbildungsplatz mehr angeboten haben. "Wir wollen mit den Firmeninhabern persönlich ins Gespräch kommen", so Monika Fuchs von der Arbeitsagentur Saarbrücken. Im Vorjahr wurden mit der Aktion bundesweit 23 200 zusätzliche Lehrstellen geworben, im Saarland waren es etwa 300 Stellen. dpa/de