Berlin: Tabakerhitzer erzeugen weniger Schadstoffe

Berlin : Tabakerhitzer erzeugen weniger Schadstoffe

(np) Sogenannte Tabakerhitzer, die Tabak nicht verbrennen, sondern auf 350 Grad erwärmen, erzeugen erheblich weniger krebserregende Substanzen als Zigaretten, erklärt das Bundesinstitut für Risikobewertung nach Vergleichsmessungen.

Der Nikotingehalt der Systeme entspreche jedoch dem einer Zigarette. Schädlich könnten die Erhitzer damit trotzdem sein.