SZ-Tochter Euroscript heißt jetzt Amplexor

SZ-Tochter Euroscript heißt jetzt Amplexor

Der Luxemburger Dienstleister für Übersetzungen und Dokumentenmanagement Euroscript hat einen neuen Namen. Die Gruppe heißt nun Amplexor, teilte die 100-prozentige Tochter der Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH mit.

Euroscript hat in den vergangenen Jahren mehrere Firmen übernommen: Infothema, Foreign Exchange und Amplexor. Der Name dieses Unternehmens fungiert jetzt als Marke für die ganze Gruppe. Amplexor hat 1700 Mitarbeiter und erwartet dieses Jahr über 125 Millionen Euro Umsatz .

Mehr von Saarbrücker Zeitung