| 20:02 Uhr

Zweiter Weihnachtsmarkt an der Koßmannschule
Zweiter Weihnachtsmarkt an der Koßmannschule

Bereits die erste Auflage des Weihnachtsmarktes an der Koßmannschule erfreute sich großer Beliebtheit.
Bereits die erste Auflage des Weihnachtsmarktes an der Koßmannschule erfreute sich großer Beliebtheit. FOTO: Krämer
Am Samstag, 15. Dezember, ab 15 Uhr geht der Weihnachtsmarkt an der Koßmannschule in die zweite Auflage. Feiern Sie mit für einen guten Zweck. lx

Zum nunmehr zweiten Mal findet am Samstag, 15. Dezember, an der altehrwürdigen Koßmannschule in Eppelborn ein kleiner, lauschiger Weihnachtsmarkt statt.
Acht Weihnachtsmarkthütten verwandeln den ehemaligen Schulhof in ein gemütliches Weihnachtsdorf, das alles bietet, was man für einen geselligen Weihnachtsplausch braucht. Heißer Apfel, Spiralchips und den leckeren Eppeltaler (Hefeteig mit Käse) wird es ebenso geben, wie feuriges Chili con Carne, Rostwürste, Frikadellen und herzhafte Gulaschsuppe.
Für Süßmäulchen werden Crêpes und Popcorn angeboten. Dazu gibt es Weihnachtliches im Ausschank, wie etwa Feuerzangenbowle, heißen Apfel-Zimt-Schnaps, roten und weißen Glühwein für die großen und Kinderglühwein oder Kakao für die kleinen Gäste. Crémant, Weißwein, diverse Kaltgetränke und Kaffee runden das üppige Getränkeangebot ab. Dazu sorgt zwischen 17 und 18 Uhr die Bläsergruppe des Instrumentalvereins Eppelborn für vorweihnachtliche Klänge. Ebenfalls mit von der Partie sind der Rotary Club Eppelborn, der Prümburger Bürgerclub und die DLRG Ortsgruppe Eppelborn.


Mit dem Besuch dieses zweiten Weihnachtsmarktes an der Koßmannschule tut man übrigens nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern auch anderen. Denn ebenso wie im vergangenen Jahr, fließt auch hier der gesamte Erlös in die Vereinskassen lokaler Vereine.

Genießen Sie also ein paar gemütliche Stunden in weihnachtlich lockerer Atmosphäre gemeinsam mit Familie oder Freunden auf dem zweiten Weihnachtsmarkt an der
Koßmannschule.
Die Veranstalter freuen sich auf Ihren Besuch.
lx