Transfermarkt Wolfsburg verpflichtet tschechischen Nationalspieler Cerny

Wolfsburg · Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat Vaclav Cerny vom niederländischen Erstligisten Twente Enschede verpflichtet. Der 25-jährige tschechische Nationalspieler erhält einen Vierjahresvertrag, teilten die Niedersachsen mit.

Wechselt zum VfL Wolfsburg: Vaclav Cerny.

Wechselt zum VfL Wolfsburg: Vaclav Cerny.

Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

„Er ist ein sehr torgefährlicher Spieler, der in Enschede seine Qualitäten eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat“, sagte VfL-Sportdirektor Sebastian Schindzielorz. Die Ablösesumme gaben beide Vereine nicht bekannt.

Flügelspieler Cerny hatte in der abgelaufenen Spielzeit in 32 Spielen in der niederländischen Eredivisie 13 Tore erzielt und elf Vorlagen gegeben. Damit war Cerny der drittbeste Scorer der Liga. Ausgebildet wurde Cerny bei Ajax Amsterdam. Über den FC Utrecht kam er zu Enschede - nun geht es in die Bundesliga. „Es ist schon immer mein Traum gewesen, hier zu spielen“, sagte Wolfsburgs Neuzugang.

© dpa-infocom, dpa:230623-99-162104/2

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort